Review: „Oh my Chérie“ – Handcreme von Le Mini Macaron

Hallöchen!

Vor ein paar Wochen habe ich mir die Handcreme „Oh my Chérie“ beiLe Mini Macaron bestellt. Der Versand war recht fix und ich war überrascht über einen schönen rosanen Karton, in dem die Creme (und ein paar andere Produkte :D) geliefert wurde(n).

Inzwischen habe ich die Handcreme aufgebraucht und muss sagen, ich vermisse sie jetzt schon. Wirklich, sie pflegt soooo unfassbar gut, ist reichhaltig und zieht trotzdem schnell ein. Verwendet habe ich die Creme einmal am Tag, meist vor dem Schlafengehen, aus Gewohnheit. Würde sie kleben, oder unangenehm riechen, würde ich mir das nicht antun. XD Die Konsistenz ist genau richtig, nicht zu flüssig (sowas nervt mich ja richtig ;)) und nicht zu zäh, oder schmierig.

Vegan, gefällt mir auch gut.

Der Kischduft ist vielleicht nicht jedermanns Sache, intensiv, aber nicht „chemiekirschig“. Mein Näschen fand ihn toll! Es gibt die Creme allerdings auch noch in anderen Duftrichtungen. 🙂

Kleiner Minuspunkt ist vielleicht der Preis von 4,95€ für 30ml. Das ist tatsächlich nicht gerade günstig. Bei meiner regelmäßigen Verwendung kam ich gerade so vier Wochen damit hin… Finde ich dann doch recht happig für Handcreme. Klar, sie ist toll, für mich daher aber kein Nachkaufprofukt. Bzw. nicht für die regelmäßige Benutzung, vielleicht für den Winter, oder wenn die Hände dringend eine „Kur“ brauchen.

Falls ihr die Creme ( mal testen möchtet, oder eh im Shop bestellen wolltet gibt es aktuell den 10%-Rabattcode „LMMMAY22“ ohne Mindestbestellwert. Gültig bis 12.06.2022.

Autor: eri - lackislove

29 Jahre alt, Nagellackverliebt und im Sammelfieber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: