Orly

Celeste-Teal (Dunkles Grün)

Ethereal plane (Beige mit Schimmer)

Free fall (Grau mit leichtem Schimmer, hier mit Stamping)

– Glow Baby (Kupferbraun)

Into the deep (Dunkles Grau, fast schwarz)

In the Groove (Braun, im Bild als Base eines Reversestampings)

It’s not a phase (Dunkles Lila)

Just breathe (Helles Lila)

Mind over matter (schwarz)

Magic Moment (helles Lila mit dunkel lilanem Shift)

– Lips like sugar (pink)

Lilac you mean it (zartes Rosa mit leichtem lilanen Shift)

The Antidote (beeriges Magenta-Rot? Satter Ton auf jeden Fall)

– Sweet thing (Helles Nude, Off-white)

You’re a Gem (Lila mit verschiedensten Schimmerpartikeln, im Bild als Teil eines Reversestampings)

Die Orly Metropolis-Collection

Inexhaustable Charm (klare Base mit kupfernen Flakies, auch als Topper verwendbar)

Infinite Allure (Anthrazit mit silber Einschlag)

– In the Moonlight (klare Base mit schwarzen Flakies, auch als Topper verwendbar)

Nouveau Riche (Schimmerndes Grün)

Opulent Obsession (ganz dunkler Beerenton)

– Untouchable Decadence (klare Base mit goldenen Flakies, auch als Topper verwendbar)

Topper

Explosion of fun (pinker, linearer Holo in klarer Base, sehe sheer. Im Bild auf pinker Base)

%d Bloggern gefällt das: