#cl_unserelieblinge „Dunkelrot“

Juhuuu!

Jenny hat wieder eine Farbvorgabe gemacht und für mich war ganz klar, Red Midnight Mystery von Catrice Cosmetics wird an dieser Stelle seinen Auftritt bekommen. Es handelt sich dabei um einen Nagellack aus der ICONails-Reihe, welchen es leider seit der letzten Sortimentsumstellung nicht mehr zu kaufen gibt. Sehr schade, denn ich finde den Farbton sehr gelungen.

Red Midnight Mystery

Wie ihr seht hat der Lack einen super schönen Glanz. Aufgetragen habe ich zwei Schichten ohne Top Coat.

Da ich die aufgepinselten Lacke auch immer im Alltag trage und mir einfach nur Dunkelrot zu langweilig ist, habe ich mich dazu entschieden noch einen Effekttopper zu lackieren.

Thrilling-Topcoat von p2

Der Topper war letztes Jahr in der Cosmopolitan-Chic-LE und hat bei mir erst einmal Verwendung gefunden. Auf rotem Nagellack finde ich sieht er sehr weihnachtlich aus, aber mir gefällt es.

010 Cosmopolitan Chic auf Red Midnight Mystery

Wie üblich zeige ich euch im Anschluss noch die Collage, welche Jenny uns immer erstellt und hoffe es sind wieder viele tolle Lacke dabei.

#cl_unserlieblinge „Lachscoral“

Hier findest du meinen Beitrag zur Challenge

Hallo!

Es ist wieder soweit die #cl_unserlieblinge-Challenge von Jenny (@chaos_Lack) geht in die nächste Runde. Die letzten Monate war es um die Challenge ziemlich ruhig geworden und umso mehr freue ich mich darüber, dass sie nun fortgesetzt wird. Dieses Mal ist das Thema unser liebstes Lachscoral.

Einige Lacke hatte ich dazu zur Auswahl, letztenendes viel meine wal dann auf Coral Confession von LOV Cosmetics.

Coral Confession – LOV

Um ehrlich zu sein hat mich dazu vor allem der name des Nagellacks bewegt. Außerdem hatte ich ihn bisher noch nie lackiert und fand es sei eine gute Gelegenheit ihn mal zu testen. Er ist aus der LOVinity-Reihe und deckt super in zwei Schichten. Auf dem Bild seht ihr ihn ohne Topcoat.

Bei diesem Nagellack finde ich es wirklich interessant, wie unterschiedlich er auf Fotos wirkt.

Um ehrlich zu sein habe ich mehrere Anläufe bei verschiedenem Licht gebraucht, bis ich ihn einigermaßen naturgetreu getroffen habe.

Wirklich, je nach Licht sieht er von knallig orange über pastellig-lachsig bis fast pink aus.

Bisher haben erst fünf weitere Personen an der Challenge teilgenommen, es ist noch bis zum 25 Oktober Zeit um teilzunehmen. Vielleicht habt ihr ja auch Lust ein Bild zudem Thema beizusteuern. Schaut doch einfach mal bei Jenny vorbei. Am Ende einer jeden Challenge gibt es auch immer eine schöne Collage. Diese werde ich euch im Anschluss zeigen.

Edit:

Da ist sie auch schon! Die Collage alles Teilnehmerinnen.

#unserlieblingslachscoral

#cl_unserelieblinge Geostamping

Hallo! 🙂

Heute reiche ich euch noch meinen Beitrag zu #cl_unserelieblinge von Jenny nach.

Als Base habe ich den „Virgin Snow“ von Essie lackiert.

Gestempelt habe ich mit „Be flirty“ von Just Cosmetics, der hat sich wirklich super dazu gemacht. Ich schätze mit dem werde ich noch häufiger Stampen.

Geostanping

Die Platte ist übrigens die „BP 054“ aus dem BPS. Einer meiner klaren Favoriten, die ziemlich häufig im Einsatz ist.

#cl_unserelieblinge Liebster blauer Holo-/Glitzerlack

Auch ich möchte wieder bei Jenny’s Challenge dabei sein.

Dieses mal ist das Thema #unserlieblingsglitzerholoblau.

Dafür habe ich mich für den „Holo Rocks“ aus der Holo-Rainbow-Reihe von Essence entschieden.

Holo Rocks

Auf dem Bild sind zwei Schichten ohne Top Coat lackiert. Der Lack hat ein leicht raues Finish, ich könnte mir aber vorstellen dass er mir normalem Top Coat auch gut glatt zu bekommen ist.

Das Teilnahmeende der Challenge ist übrigens der 15. Februar, ihr könnt also noch teilnehmen. 🙂

Meist macht Jenny auch noch eine abschließende Collage von allen Bildern die sie unter dem Hashtag findet bzw. wo sie zu dem Thema verlinkt wurde.

Edit: Hier sind auch schon die beiden Collagen. 🙂