REVIEW „Galaxy 08“ von Bluesky

[Werbung – PR-Sample – eigene Meinung]

Hallo ihr!

Ich freue mich euch heute einen wirklich tollen Uv-Lack vorstellen zu können. Es handelt sich hierbei um einen durchsichtigen Topper mit schimmernden, verschieden großen, Flakies aus der Galaxy-Serie von Bluesky.

Wie für Uv-Lacke üblich, ist das Fläschchen schwarz und undurchsichtig um das Produkt vor Lichteinstrahlung zu schützen. Eine gute Lösung um trotzdem eine bessere Vorstellung von den Inhalt zu bekommen, ist die Abbildung im Deckel.

Hier seht ihr „die Vorschau“ im Detail

Je nachdem wie das Licht auf den Deckel fällt, kann man den grünen und lila-blauen Schimmer der Flakies sehr gut erkennen. Das obere und das folgende Foto habe ich bei kühlem Licht aufgenommen.

Einen Bottleshot habe ich natürlich auch für euch fotografiert

Hier könnt ihr die Flakies einmal von Nahem betrachten, wie ihr seht variieren sie stark in der Größe, was den endgültigen Effekt auf den Nägeln besonders gut aussehen lässt, wie ich finde.

Zuerst lackierte ich aber eine schwarze (Peel-off-)Base damit der Topper so ausdrucksstark wie möglich zur Geltung kommt.

Der Pinsel fächert beim Auftrag leicht auf und fasst eine gute Menge des Lackes. Von normalen Lacken kennt man es ja, dass die Partikelchen gar nicht so einfach gleichmäßig zu platzieren sind und man entweder vorsichtig korrigieren, oder mehrere Schichten nutzen muss. Bei Shellac ist das einfacher, da sie ohne unter der Lampe gewesen zu sein nicht antrocknen. Man kann also ganz in Ruhe den Lack gleichmäßig auf den Nägeln verteilen.

Unter einer passenden Lampe wird der Nagellack ausgehärtet

Unter meiner Lampe habe ich den Lack für zwei Minuten aushärten lassen, wie lange es dauert hängt aber grundsätzlich von der Stärke eures Modells ab. Es kann aber auch sein, dass bei eurer Lampe der Lack sogar noch schneller durchhärtet.

Wenn ihr die Hand wieder aus der Lampe nehmt, müsst ihr noch die Schutzschicht entfernen, sie bildet sich immer beim aushärten von Shellac. Dafür nutze ich immer ein mit acetonfreiem Nagellackentferner befeuchtetes Wattepad.

Kommen wir nun so dem Ergebnis! 🙂

Galaxy 08

Je nachdem wie die Lichtverhältnisse ausfallen variieren die Reflektionen der Flakies stark, von Dunkelgrün über Blau bishin zu Lila mit leichtem Pinkstich sind alle Farbfacetten dabei.

Auf den Bildern habe ich versucht euch möglichst viele Eindrücke einzufangen.

Auch im Detail eine wahre Schönheit

Autor: eri - lackislove

29 Jahre alt, Nagellackverliebt und im Sammelfieber.

%d Bloggern gefällt das: