#JustAnotherNailartChallengeVol3 „Bridal Nails“

Hallöchen!

Worum es heute geht seht ihr ja schon am Titel. 🙂

Über „Bridal Nails“ habe ich mich besonders gefreut, ein tolles Thema, welches sich Steffy schon vor Monaten ausgesucht hatte und zeitgleich zu Verwirrung meinerseits geführt hat. 😅😉 Ob es da einen „bestimmten Grund“ für gibt, war mit meine erste Frage. 😊😂 Ich schätze Hannah wird das Gleiche überlegt haben?

Zuerst fragte ich meinen Freund was er sich vorstellen könnte. „Schwarz“, war die augenzwinkernde Antwort. Sehr hilfreich! Nicht.

Wir überlegten also gemeinsam vor meinem Lackregal was es werden soll und entschieden uns für folgende Nagellacke.

Manhattan – feelin‘ fly, Edding – White Wedding, Essence – Make a wish & P2 – Satellite Dreams

Als erstes lackierte ich White Wedding von Edding L.A.Q.U.E., trug Liquid Latex auf und machte mit „Feelin‘ Fly“ von Manhattan ein Gradient daraus.

Zum Glück konnte ich mir aufwändiges Clean-Up sparen. 🙂

Darauf habe ich dann mit der Nr. 10 aus der Bridal Collection von Moyou gestempelt.

Bridal Collection 10

Zum Schluss noch schnell den Topper von Essence drüber, das war’s auch schon. 🙂

Und hier kommt das fertige Ergebnis:

In diesem Sinne, wir sind gespannt auf eure Interpretationen. Verlinkt Steffy, Hannah und mich gerne in euren Beiträgen, damit wir nichts verpassen. 😊

Autor: eri - lackislove

29 Jahre alt, Nagellackverliebt und im Sammelfieber.

2 Kommentare zu „#JustAnotherNailartChallengeVol3 „Bridal Nails““

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: