Aufgebraucht: „Nail protecting Base Coat“ von Edding L.A.Q.U.E.

Juhu! Es ist endlich mal wieder etwas leer geworden. Meinem Gewissen tut das wirklich unheimlich gut, wenn ich Dinge aufbrauche. Kennt ihr das? 😅

Wie die Überschrift schon verrĂ€t geht es dieses mal um den Base Coat von Edding L.A.Q.U.E..

Das FlÀschchen, die Reste kleben sehr hartnÀckig an der Innenwand

Diesen Unterlack habe ich circa die letzten 3-4 Monate benutzt. Er ließ sich, besonders in der ersten Zeit super auftragen und trocknete sehr schnell.

Auch das Etikett hat etwas gelitten, aber das spricht ja eigentlich fĂŒr die hĂ€ufige Nutzung. 🙂

Das letzte Viertel wurde allerdings etwas zickig, es war gar nicht so leicht den Lack an den Pinsel zu bekommen und er zog FĂ€den, „krallte sich in Flasche fest“.

Der Pinsel fÀchert super beim Lackieren auf

Dennoch bin ich sehr zufrieden. Die Ergiebigkeit war wirklich gut und auch den Pinsel mochte ich sehr. Vor VerfĂ€rbungen hat er auch super geschĂŒtzt. Kein Nagellack hatte hindurchgefĂ€rbt.

Autor: eri - lackislove

29 Jahre alt, Nagellackverliebt und im Sammelfieber.

Ein Gedanke zu „Aufgebraucht: „Nail protecting Base Coat“ von Edding L.A.Q.U.E.“

  1. Huhu
    TC und BC brauche ich auch regelmĂ€ĂŸig auf, aber mir blutet das Herz, wenn ich einen Farblack leer mache. Kein Scherz! Ich kann ja die meisten nachkaufen, aber wenn es dann mal ein Indie ist oder einer aus einer LE find ich das ganz schlimm – …sagte die Trulla mit ĂŒber 550 Lacken *lol*

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: