Aufgebraucht: „SOS Protect & resist“-Basecoat von Essence

Hallo liebe Bloggerwelt,

heute möchte ich euch gerne von dem oben genannten Basecoat von Essence Cosmetics berichten.

Essence „SOS Protect & resist“-Basecoat

In den letzten Monaten habe ich immer mal wieder den „SOS Protect & resist“ benutzt. Mit dem Auftrag bin ich absolut zufrieden, der Basecoat trocknet schnell und schützt gut vor Verfärbungen. Ob er nachhaltig die Nägel gestärkt hat, kann ich nicht sagen. In letzter Zeit hatte ich häufiger Probleme mit meinen Nägeln, aber das war, glaube ich, eher belastungsbedingt und wäre wahrscheinlich auch mit anderen Bc’s passiert.

Was ich etwas schade fand, ist dass der Bc leider bei halbleerer Flasche anfängt einzudicken. Er war zwar bis zum Ende lackierbar, aber klebte sehr an den Flascheninnenwänden. 

Insgesamt kann ich den Unterlack aber empfehlen. Gerade wenn man bedenkt, dass er nur kleines Geld kostet.

Demnächst werde ich euch übrigens meinen heiligen Gral, den „Nail Envy“ von O.P.I vorstellen.

Habt ihr bei den Basecoats eigentlich Favoriten?

Autor: eri - lackislove

29 Jahre alt, Nagellackverliebt und im Sammelfieber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: